Großer Erfolg für Tim Ecker bei den Hessischen Meisterschaften im Tischtennis

Bei den diesjährigen Hessischen C-Schüler Tischtennis-Meisterschaften im Dezember gelang dem Sulzbacher TSG-Nachwuchsspieler Tim Ecker als einem der jüngsten Teilnehmer zweimal der Sprung aufs Siegertreppchen. Nach souverän gewonnenen Gruppenspielen besiegte er im Viertelfinale den an Nummer vier gesetzten Spieler Tim Kieselbach (Bezirk Süd) deutlich mit 3:1. Im Halbfinale musste sich Tim jedoch dem an Nummer eins gesetzten Tyler Köllner (Bezirk Nord) geschlagen geben und belegte damit einen sehr guten dritten Platz im Einzel.

Auch im Doppel schaffte Tim mit seinem Partner Nils Lambeck (Bezirk West) ebenfalls den Einzug ins Halbfinale. Dort mussten sich die beiden in einem hochklassigen und spannenden Spiel ganz knapp im fünften und letzten Entscheidungssatz geschlagen geben und gewannen somit auch hier die Bronze-Medaille.

Christian Fey
Abteilungsleiter

 

Posted by: FR on Category: Allgemein