TSG TT-Jugend: Tolles Saisonabschlussfest mit drei Mannschaftsmeistern!

Kurz vor den Sommerferien war es wieder so weit. Die TSG Tischtennis Jugend trifft sich zum Saisonabschluss und feiert ihre Erfolge. Diesmal bildete ein Grillfest den richtigen Rahmen, um drei Mannschaften zum Meistertitel zu gratulieren:

Toll war der Zuspruch der Eltern, die großen Anteil am Erfolg der Abteilung haben. Demzufolge gab großen Applaus, als vier der sechs gestarteten Mannschaften für die Saison 16/17 ausgezeichnet wurden.
Vizemeister der Bezirksliga Schüler A wurden David Hoppmann, Jason Welden, Jonas Wagner und Daniel Senko.

Die Meisterschaft der Kreisklasse B-Schüler mit 19:1 Punkten erreichten Christoph Eckhardt, Lukas Christian, Richard Schwarz, Steffen Schyroky (Foto v.l.n.r.):

 

Souveräner Meister der Bezirksoberliga Schüler A wurden mit 35:1 Punkten Tim Ecker, Jamie Fey, Julian Roßbach und Max Zuber
(Foto v.l.n.r.):

 

In der Jugend Kreisliga erreichten Platz 1 ganz klar mit 21:3 Punkte die Mannschaft der TSG in der Aufstellung Leopold Schnell, Shahithiyan Sivakumar, Felix Hesral Sanchez und Martin Mertens.

Mit diesen und vielen weiteren Einzeltiteln sind die Jugendwarte Michael Fuchs und Christian Fey sowie das Trainerteam sehr zufrieden. „Wenn vier von sechs Mannschaften einen Titel holen, dann ist das schon außergewöhnlich gut.“ meint Christian Fey.

(v.l.n.r. : Peter Preisendörfer, Michael Schyroky, Markus Diefenhard, Christian Fey, Michael Fuchs, Arnd Bohl)

Und auf die Frage, wie es weitergeht antwortet er: „Wir sind uns alle sicher, dass es in der nächsten Saison wieder auf Titeljagd geht. Dann tritt unter anderen unsere 1. Schülermannschaft auf höchster Ebene an und will den Hessenmeister-Titel holen.“ Die Ziele sind gesteckt, dann heißt es Daumen drücken!

Christian Fey
Abteilungsleiter TT

Posted by: FR on Category: Allgemein