Vereinsmeisterschaft 2017

Liebe Tischtennisfreunde,
auch in diesem Jahr haben wir es wieder geschafft, eine Vereinsmeisterschaft auf die Beine zu stellen und erfolgreich abzuschließen.
In einem „Teilnehmerfeld der Generationen“ kamen diesmal auch einige unserer Nachwuchsspieler zum Einsatz, die sich in den Wettkämpfen äußerst erfolgreich geschlagen haben.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Leistungsgruppe I (mit einem TTR-Wert > 1400)

  1. Platz –> Frank Wieberneit durch einen 3:2-Finalerfolg
  2. Platz –> Oliver Ecker, der sich nach seinem Vorjahressieg diesmal knapp geschlagen geben musste.
  3. Platz –> Den 3. Platz teilen sich Jan Ecker und Reiner Wloch, da wir in diesem Jahr auf ein kleines Finale verzichtet haben.

Leistungsgruppe II (mit einem TTR-Wert bis 1400 Punkte)

  1. Platz –> Tim Ecker, der bereits als C-Schüler sowohl im Halbfinale als auch im Finale die Oberhand in der Herrenkonkurrenz behalten konnte.
  2. Platz –> Marcello D’Ambrogio, der sich erst im Finale mit 1:3 geschlagen geben musste.
  3. Platz –> Den 3. Platz teilen sich Michael Unnold und Andreas Horx, da wir in diesem Jahr auch hier auf ein kleines Finale verzichtet haben.

Doppelkonkurrenz

  1. Platz –> Jan Ecker/Robin Fuchs, die sich erst finden mussten und nach früher erster Niederlage über die Trostrunde ins Finale einziehen und dies für sich (durch zwei 3:1-Erfolge) entscheiden konnten.
  2. Platz –> Peter Preisendörfer/Andreas Horx, die gegen starke Gegner ins Finale einziehen konnten und sich erst dort geschlagen geben mussten.
  3. Platz –> Oliver Ecker/Marcello D’Ambrogio, die sich erst im „Endspiel der Trostrunde“ dem späteren Sieger beugen mussten.

Thomas Schill
Sportwart

Posted by: FR on Category: Allgemein