Vereinsmeisterschaften 2018

Auch in diesem Jahr konnte eine Vereinsmeisterschaft ausgetragen werden. Bei 19 Teilnehmern kam es zu folgenden Ergebnissen:

Leistungsklasse I (Spieler mit einem TTR-Wert > 1450)

Sieger und diesjähriger Vereinsmeister wurde Esben Reichenbach, unser Neuzugang in der Hessenliga-Nachwuchsmannschaft, nach einem klaren 3:0 im Finale.

Zweiter wurde André Carl.

Dritter wurde Jan Ecker durch einen Sieg im kleinen Finale gegen Markus Brendel.

Leistungsklasse II (Spieler mit einem TTR-Wert < 1450 Punkte)

Sieger wurde in dieser Leistungsgruppe Marcello D’Ambrogio durch einen ungefährdeten 3:0-Finalsieg.

Zweiter wurde Thomas Schill mit dem Trost, zumindest ungeschlagen durch die Gruppenspiele gekommen zu sein.

Dritter wurde Herbert Seibel durch einen Sieg gegen Bernhard Riedl im kleinen Finale.

Doppelkonkurrenz

Wie in den vergangenen Jahren wurden die Doppelpaare erst vor Ort unter den Anwesenden ausgelost, so dass am Ende 9 Doppel an den Start gehen konnten. Sieger wurde verlustpunktfrei das Doppel Hendrik Bitter/Christian Hogrebe.

Zweiter wurde das Doppel Esben Reichenbach/Marcello D’Ambrogio. Dritter wurde das Doppel André Carl/Andreas Sinner.

Vielen Dank allen Teilnehmern für die Unterstützung der Veranstaltung und vielen Dank für die Verpflegungsspenden.

Marcello D’Ambrogio

Posted by: FR on Category: Allgemein