Herren IV auch mit Ersatzgestellung weiter auf Erfolgskurs

17.03.2015: Spvgg. Hochheim III – TSG Sulzbach IV   4 : 9

Obgleich die Verletzungssorgen der IV. Mannschaft kein Ende nehmen und der Saisonstart mit 0:8 Punkten alles andere als günstig verlief, kratzt die IV. Mannschaft nun mehr denn je an der Chance, als aktueller Tabellendritter die Relegationsspiele zum Aufstieg in die Kreisliga zu erreichen. Dies wurde eindrucksvoll auch in Hochheim untermauert, wo trotz doppelter Ersatzgestellung ein ungefährdeter 9:4-Erfolg eingefahren werden konnte. Bereits nach den Doppeln mit 2:1 in Führung liegend wurde der Grundstein vor allem im vorderen Paarkreuz gelegt, in dem alle 4 möglichen Punkte errungen werden konnten. Die weiteren Punkte steuerten Ralf Neuhäusel und Alexander Weingardt bei.

Es spielten: Alexander Schall 2:0, Marius Kraft 2:0, Marcello D’Ambrogio 0:2, Ralf Neuhäusel 2:0, Alexander Weingardt 1:0, Thomas Schill 0:1
Doppel: Schall/Kraft 1:0, D’Ambrogio/Neuhäusel 0:1, Weingardt/Schill 1:0

Thomas Schill
Sportwart

Posted by: FR on Category: Berichte-H4