Toller Abend beim TSG-Weihnachtspokal der Schüler und Jugend 2018

Unser diesjährig ausgetragener Weihnachtspokal, der gleichzeitig unsere Weihnachtsfeier der Jugend darstellt, erreichte mit 28 Spielern erneut eine neue Rekordteilnahme.

Besonderes Highlight war die Turniereröffnung durch unseren Bürgermeister Elmar Bociek. Er lobte die gute Jugendarbeit unserer Abteilung und verwies auf die herausragende Leistung von Max Zuber, der 2018 als 13-Jähriger Deutscher Juniorenmeister der Ü23 im Rollstuhltischtennis wurde. Herr Bociek honorierte beides und spendete die Pokale dieses Turniers. Diese wurden dann am Ende des Turniers durch Inge Rohs, 1. Vorsitzende der TSG Sulzbach, überreicht, die sich ebenfalls Zeit nahm und mit Begeisterung die Finalspiele ansah.

Ein großes Lob gilt allen Eltern, die ein Buffet aufgetischt haben, das richtig professionell und üppig aussah. So konnten sich die Eltern, Trainer und Spieler den ganzen Abend verköstigen, tollen Sport zusehen und sich gesellig unterhalten.

In drei Leistungsgruppen gingen die Spieler an den Start und spielen die besten drei mit folgendem Ergebnis aus:


Leistungsgruppe I:

  1. Jan Ecker
  2. Shahithiyan Sivakumar
  3. Julian Roßbach




Leistungsgruppe II:

  1. Simon Moser
  2. Richard Schwarz
  3. Hennis Hogrebe




Leistungsgruppe III:

  1. Robin Bansleben
  2. Leander Hausdorf
  3. Yonwoo Koo



Mit dem Weihnachtspokal schickte die Tischtennisabteilung traditionell ihre Spieler in die Weihnachtsferienferien.

Christian Fey

Posted by: FR on Category: Allgemein