Archiv der Kategorie: Spielberichte

Herren V behielt im ersten Rückrundenspiel knapp die Oberhand

05.02.2015: TSG Sulzbach V – TuS Hornau VI   9 : 7

Aus dem gesicherten Mittelfeld heraus empfing die V. Mannschaft der TSG den einen Platz schlechter platzierten Gast des TuS Hornau VI. Entgegen des deutlichen Vorrundenergebnisses entwickelte sich an diesem Abend ein dramatisches Spiel, welches erst im Schlussdoppel entschieden werden konnte. Nach diversen Ausfällen in der Vorrunde konnte die V. Mannschaft erstmals wieder (das 2. mal in dieser Saison) in Sollstärke antreten, was letztlich dann auch den knappen Sieg retten sollte. Nach den Doppeln mit 2:1 führend konnte weder Sulzbach die Führung ausbauen noch Hornau entscheidende Vorteile erringen. So ging es nach wechselvollen Spielen über 2:3, 5:4 und 8:7 zu vorgerückter Stunde um Sieg oder Unentschieden im letzten Doppel, welches Kienberger/Schill nach überzeugender Leistung unerwartet deutlich mit 3:0 für sich entscheiden konnten. So blieben letztlich nicht nur die 2 Punkte in Sulzbach sondern auch noch genügend Zeit, um mit den fairen Gegnern einen kleinen Abschlusstrunk zu nehmen und den Spielverlauf nochmals Revue passieren zu lassen..

Es spielten: Stefano Molinari 0:2, Reinhard Kienberger 1:1, Herbert Seibel 1:1, Alexander Weingardt 2:0, Thomas Schill 1:1, Gabriele Kienberger 1:1
Doppel: Kienberger R./Schill 2:0, Molinari/Kienberger G. 0:1, Seibel/Weingardt 1:0

Thomas Schill
MF V. Mannschaft