Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Max Zuber ist Hessischer Meister im Tischtennis

Maximilian Zuber ist bereits mit 12 Jahren Hessischer Tischtennis-Meister des Behindertensportverbandes im Einzel und Doppel

Am 17. Dezember 2016 fanden in Gießen die Hessischen Meisterschaften des Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes im Tischtennis statt.

Maximilian Zuber von der TSG Sulzbach Tischtennisabteilung – für die er in der A-Schüler Mannschaft der Bezirksoberliga erfolgreich mitspielt – vertrat diesmal als Rollifahrer den RSC Frankfurt.

Die Landesmeisterschaft begann mit den Doppelwettkämpfen, die Maximilian mit seinem Doppelpartner Marcel dominierte und souverän die Goldmedaille errang.

Bei den Einzelwettkämpfen kam es im Halbfinale zu einer hochklassigen Begegnung. Maximilian lag gegen seinen Gegner, dem er in bisherigen Aufeinandertreffen immer unterlag, 0:1 im Rückstand. In einem hart umkämpften Duell behielt er diesmal die Oberhand und zog mit einem 3:1 Sieg ins Finale ein. Dort wartete sein Doppelpartner Marcel. Auch hier sprach die Bilanz der bisherigen Begegnungen eher für Marcel. Maximilian ließ sich jedoch von dieser Tatsache nicht beirren und trat selbstbewusst und siegeshungrig an.  So dominierte er unerwartet diese Partie und konnte bereits nach 3 Sätzen (3:0) verdient über seinen Sieg jubeln!

Mit dem Titel des Hessenmeisters im Einzel und im Doppel ging es somit erschöpft aber glücklich und stolz zurück nach Sulzbach. Eine tolle Leistung, über die sogar das Fernsehen berichtete:

Video

Mit sportlichen Grüßen
Christian Fey
Abteilungsleiter TT

Alle Jahre wieder …

Alle Jahre wieder …

ist ein großer Kreis der TSG Sulzbach Tischtennis Abteilung beim Gansessen. Schon seit Jahren wird diese Tradition im Gasthaus „Zur Krone“ in Altenhain durchgeführt. Auch in diesem Jahr waren wir 20 Spielerinnen und Spieler, die schon die erste Luft der Weihnachtzeit schnuppern durften. Wie immer war das Essen und Trinken vom aller feinsten und besonders das Zweite wurde ausgiebig probiert:

GE11

In diesem Jahr wurden auch einige Ehrungen durchgeführt. Es wurde unter anderem die Spielerverdienstnadel in Gold an Reinhard Kienberger verliehen für 25 Jahre aktive Teilnahme am Tischtennis:

GE21

Ein gelungener Abend, der im nächsten Jahr bestimmt wieder auf dem Programm steht.

Marcello D’Ambrogio
Pressewart

Vereinsmeisterschaft 2015 im Tischtennis

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft
vom 05.09.2015 in der

Leistungsklasse A

Sieger und damit Vereinsmeister der Leistungsgruppe A wurde Frank Wieberneit, der diesen Titel ungeschlagen erreichen konnte:

    Wieberneit-Frank            Brendel-Marcus            Ecker, Oliver

        Sieger                     2.Platz                   3. Platz
Frank Wieberneit    Marcus Brendel        Oliver Ecker

Leistungsklasse B

In der Leistungsgruppe B konnte sich Ralf Neuhäusel, ebenfalls ungeschlagen durchsetzen:

   Neuhäusel-Ralf1             D'Ambrogio, Marcello            Seibel, Herbert

       Sieger                     2. Platz                      3. Platz
Ralf Neuhäusel    Marcello D’Ambrogio  Herbert Seibel

Doppel:

Auch in der Doppelkonkurrenz konnten wir einen Sieger ermitteln. Es gewann ebenfalls ungeschlagen das Doppel Oliver Ecker/Ralf Neuhäusel vor Reiner Wloch/Dietmar Görlinger. Den dritten Platz konnten Frank Wieberneit/Heinz Bielek für sich verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten!

(RK)

 

Teilnahme an Kreisrangliste 2015 in Wallau

Die Kreisranglisten fanden am 29. und 30. Mai in der Ländcheshalle Wallau, Am Rheingauer Weg statt. Von der TSG Sulzbach waren Marcello und Reinhard anwesend:

hc_345

hc_344

Das Ergebnis war eher bescheiden. Reinhard beschloss nach der vierten 0:3 Niederlage den Schläger zu wechseln und konnte somit das Ergebnis etwas mildern und einen Sieg einfahren:

hc_346

und Marcello schrammte im 6. Spiel knapp an einem Sieg vorbei:

hc_347

Die ersten drei aus den vier Gruppen der Kreisvorrangliste qualifizierten sich für die Kreisendrangliste am nächsten Tag. Für uns war der Einsatz hier zu Ende – insgesamt war es ein interessanter und spielreicher TT-Abend. Das Ergebnis der Kreisendrangliste ist hier zu sehen:

http://www.tvwallau.de/abteilungen/tischtennis/kreisrangliste2015/

RK
Webmaster

Kinder treffen Stars: Maxi­mi­lian Zuber trifft Timo Boll

Für den zehn­jäh­ri­gen Max ging bereits einen Tag vor dem Lieb­herr TTBL-Finale in der Frank­fur­ter Fra­port Arena ein gro­ßer Wunsch in Erfül­lung. Er durfte den Final­teams am ver­gan­ge­nen Sams­tag beim Trai­ning zuse­hen, die TTBL-Stars per­sön­lich tref­fen und auf dem Cen­ter­court gegen Timo Boll antre­ten. Der kannte Max bereits und war beeindruckt …

hc_339

Siehe hier:

http://ttbl.de/max-bringt-timo-boll-ins-schwitzen/
http://sportdeutschland.tv/ttbl/max-trifft-finalteams

Reinhard Kienberger
Webmaster

Tim Ecker neuer Hessenmeister im TT

Tim Ecker von der TSG Sulzbach wird Hessenmeister bei den Tischtennis-Mini-Meisterschaften

Nachdem Tim Ecker von der TSG Sulzbach und Fabian Setzer bereits bei dem Bezirksentscheid der Tischtennis-Mini-Meisterschaften auf dem Siegertreppchen gestanden hatten, gewann Tim  jetzt am 9. Mai in Gelnhausen-Meerholz unangefochten auch den Verbandsentscheid und wurde somit Hessenmeister der Jungen in der Altersklasse III bei den Tischtennis-Mini-Meisterschaften.

Tim gewann alle Spiele gegen seine Konkurrenten aus ganz Hessen souverän ohne Satzverlust. Mit seinen starken Aufschlägen setzte Tim viele Gegner von Anfang an unter Druck und auch seine Topspins waren für die Gegner schwer unter Kontrolle zu bringen. Auch Fabian Setzer spielte wieder sehr erfolgreich  und belegte einen stolzen 3. Platz. Damit haben sich gleich zwei Sulzbacher Kinder dieses Jahr auf Hessenebene aufs Siegertreppchen gespielt.

Tim-Ecker_HM2015